top of page

SPD-Frauen im Landkreis bestätigen ihre Führungsspitze

Die SPD-Frauen im Landkreis Biberach haben bei ihrer Hauptversammlung die bisherige Vorsitzende Friederike Brandl-von Au einstimmig wiedergewählt. Auch ihre Stellvertreterin Dagmar Wirtz und die Beisitzerin Angelika Hinz wurden ebenfalls einstimmig bestätigt. Positiv zu vermelden ist, dass sich der Vorstand um eine weitere Beisitzerin erweitert: Gisela Gretschel gehört ab sofort dem Vorstand der SPD-Frauen im Kreis Biberach an. Dies teilt der SPD-Frauen-Kreisverband mit.

Neben Berichten der Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre lag der Schwerpunkt der Diskussion insbesondere auf der anstehenden Kommunalwahl im nächsten Jahr. Themen, die alle Frauen im Landkreis bewegen, sind die fehlende Kinderbetreuung, der Umgang mit geflüchteten Menschen sowie die Gesundheitsversorgung. Darüber hinaus wurde kommuniziert, dass sich bundesweit die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) ab sofort zu SPD-Frauen umbenennt und es wurde das neue Logo vorgestellt.


Comments


bottom of page